AKTUELLES

Erfolg frühzeitig sichern – mit dem Projekt PHARAO

Wer sich rechtzeitig um die dauerhafte Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit seines Unternehmens kümmert, sichert sich Flexibilität und Erfolg. Das ist unser Credo für das interdisziplinäre Projekt PHARAO.

Für Selbstständige und Unternehmer spielen die Themen „Risiken, Zukunftssicherheit und Nachfolge“ eine besondere Rolle. Aber gerade im Unternehmeralltag bleibt zu selten Zeit, sich effektiv damit auseinandersetzen. Ist dann kein wirklicher Überblick über die wesentlichen Erfolgsfaktoren des eigenen Unternehmens vorhanden, kann in bestimmten Situationen schnell größerer Ärger entstehen.

Hier setzt unser Projekt PHARAO an: im Eröffnungsworkshop geben wir Ihnen gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern von der teneo-Organisationsberatung sowie Steuerberatern und Rechtsanwälten von Renneberg+Partner einen Überblick über alle wesentlichen Handlungsfelder im Unternehmerleben und leiten Sie an, Ihre eigene Risikolandkarte zu erstellen. In drei folgenden Workshops, die Sie nach Bedarf besuchen können, werden die wichtigsten Schwerpunkte vertieft.
Sprechen Sie uns bei Interesse an!

Erfolgreiche Kickoff-Veranstaltung am 15.10.2015 im Audizentrum Göttingen

„Was sind die größten Risiken für Unternehmer?“ Nach Prof. Dr. Michael Wolff, Lehrstuhlinhaber für Management und Controlling an der Georg-August-Universität, sind das vor allem 2 Dinge: sich in erfolgreichen Zeiten selbst zu überschätzen und sich nur mit den Informationen zu beschäftigen, die ins eigene Bild passen. Hieran sind, so Wolff, schon viele kleine Unternehmen, aber auch Weltkonzerne gescheitert.

Prof. Dr. Wolff eröffnete mit seinem Beitrag „Ist Zukunft heute noch planbar?“ die Informations-Veranstaltung, zu der wir gut vierzig Unternehmer, Vertreter von Banken und andere Gäste begrüßten konnten, um unsere eine neuartige Workshopreihe vorzustellen. Die anwesenden Vertreter der Kreditinstitute begrüßten das Konzept als ausgesprochen hilfreich und sinnvoll, da Risiken auf pragmatischer Ebene angegangen würden, was Unternehmen absichere und fit mache. Innovativ sei der ganzheitliche Blick aus verschiedenen Blickwinkeln.

Angesichts der Schnelllebigkeit und hohen Komplexität, unter der Firmen heute arbeiten, wird die Kooperation unterschiedlicher Beratungsansätze und Methoden immer notweniger werden. Genau hierzu wollen wir unsere Teilnehmer begleiten, um „alle fünf Seiten der Unternehmenspyramide“ durchleuchten zu können. Es soll vor allem dazu dienen, das eigene Unternehmens-Schiff so stabil zu bauen, dass es jeden Sturm erfolgreich überleben kann. Vorbeugendes Handeln spart Zeit, Geld und Nerven!

WARUM PHARAO ?

der-nutzen-emo

Der Nutzen für IHR Unternehmen:
Wettbewerbsvorteil durch mehr Überblick

Der Erfolg der PHARAOnen beruhte darauf, fühzeitig auf die Sicherung der Existenz hohen Wert zu legen, um ihr Reich strategisch klug nach innen und nach außen zu entwickeln.

Heute liegt genau dies in Ihrer Hand. Als Unternehmer oder Manager liegt es in Ihrer Verantwortung, in allen Situationen Ihre Handlungsfähigkeit zu sichern, mit kluger strategischer Umsicht den Überblick zu wahren, um mutige Entscheidungen zielsicher treffen zu können.

DIE PHARAO PERSPEKTIVEN

Die 5 Seiten IHRER Pyramide:

Mit Mut, Umsicht und unternehmerischer Weitsicht sind
Sie als Architekt verantwortlich für den nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens und Ihres Geschäftsmodells. Sie sind das Maß!

SIE wissen:

  • Alle 5 Seiten der Pyramide müssen passen
  • Alle haben ihren Wert als Teil des Ganzen
  • Alle hängen voneinander ab
  • Ihre Pyramide entwickelt sich in einem Umfeld aus Kunden, Banken, Politik, Medien, potenziellen Käufern und Bewerbern

Im PHARAO-Prozess erfahren Sie, wie Sie IHRE Pyramide analysieren, planen und erfolgreich entwickeln können, um Chancen zu nutzen und Risiken zu minimieren.

  • icon

    Menschen – das Fundament
    Unternehmer, Familie, Mitarbeiter

  • icon

    Finanzen

  • icon

    Recht

  • icon

    Organisation

  • icon

    Steuern

DER PHARAO-PROZESS

Mit dem PHARAO-Prozess bieten wir IHNEN:

  • einen halbtägigen Einstiegs-Workshop
  • eine Reihe aus drei ganztägigen Workshops
  • aufeinander aufbauend, einzeln buchbar
  • Wissen und Werkzeuge
  • zum erfolgreichen Management
  • der relevanten Risiken
  • für Unternehmer und Unternehmerfamilien

Bauen Sie mit uns IHRE Pyramide !

In vier Modulen beleuchten wir mit Ihnen spannende Szenarien aus dem Leben von Unternehmen und ihren Chefs.

DIE 4 WORKSHOPS

Chancen und Risiken

Einstieg, Analyse und Strategie

Höher, schneller, weiter

Wachstum und Folgen

Unternehmerfamilien – „Familie“ Unternehmen

Chancen und Risiken

Das Beste kommt zum Schluss

Vorsorge und Nachfolge

Die Zielgruppe


Mit dem Projekt PHARAO richten wir uns an alle mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmer, Vorstände und Geschäftsführer sowie Gesellschafter von mittelständischen Unternehmen.

Ebenfalls wenden wir uns an die Leiterinnen und Leiter von Family Offices, zu deren Aufgaben maßgeblich auch die Koordination von Fragestellungen aus Unternehmerfamilien gehört.

Mit unserem Angebot laden wir sowohl jüngere Unternehmerinnen und Unternehmer ein, die mitten im Unternehmerleben stehen, als auch ältere, die ihr Lebenswerk bewusst und mit gutem Gefühl übergeben wollen.


Das Team

Killmer

Jan Arne Killmer
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht und
Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Jahrgang 1973, rechtswissenschaftliches Studium in Göttingen und Bonn, Wehrdienst in der Rechts- und Personalabteilung des Heeresamtes Köln, Referendariat u. a. in einer Lyoner Wirtschaftskanzlei. Rechtsanwalt seit 2003, Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 2006, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht seit 2009. Seit 2006 bei RENNEBERG + PARTNER, Partner seit 2010.

Von 2011 bis 2013 Studium zum LL.M. an der Universität Münster.

Beratungsschwerpunkte sind:

  • Arbeitsrecht
  • Restrukturierung und Sanierung
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Prozessführung
  • Besondere Branchenkenntnisse im Gesundheitswesen
Fritz-Kolle

Bernd Fritz-Kolle

Qualifikationen

Grundausbildung:

  • Diplom-Psychologe, Studium der Psychologie,
    Pädagogik, Sozialwissenschaften

Zusatzqualifikationen:

  • Organisationsberater VW Coaching, IHK Berlin
  • Systemischer Berater IGST Heidelberg
  • Management-Trainer und Coach
  • Psychologischer Psychotherapeut (VT)

Berufliche Praxis

  • Langjährige, z.T. leitende Tätigkeiten im Gesundheitswesen (Kliniken, Ambulanz, Praxis)
  • Approbierter Psychotherapeut mit umfangreichen Erfahrungen im Feld
  • Stresserkrankungen, Burnout, Konflikte, Work-Life-Balance
  • Vielseitige Erfahrungen als Trainer und Ausbilder an verschiedenen Instituten
  • Freiberuflicher Coach und Organisations- berater in Industrie, Mittelstand und KMU, Wissenschaft und Verwaltung seit Mitte der 90er Jahre

Beratungsschwerpunkte sind:

  • Systemische Strategieentwicklung
  • Change Management: Planung und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Mitarbeiterbefragungen: Interviews/Workshops
  • Personaldiagnostik
  • Führungskräfte-Entwicklung und -Coaching
  • Teamentwicklung
Kottik

Heinrich Kottik
Diplom-Finanzwirt (FH) und Steuerberater

Jahrgang 1957, Ausbildung zum Industriekaufmann in Kassel, Studium an der niedersächsischen Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege von 1987 bis 1990. Seit 1991 bei RENNEBERG + PARTNER und mit dem Steuerberaterexamen ab 1995 Partner. Daneben ehrenamtlicher Vorstand der SüdniedersachsenStiftung.

Beratungsschwerpunkte sind:

  • Gestaltende Steuerberatung
  • Umstrukturierungen und Unternehmensnachfolge
  • Mergers & Acquisitions
  • MBI, MBO und spezielle Steuerkonzepte
Stoeber

Andrea Stöber

Qualifikationen

Grundausbildung:

  • Bankkauffrau

Zusatzqualifikationen:

  • Organisationsberaterin VW Coaching, IHK Berlin
  • Zertifizierter Coach
  • Kundenorientierung in Dienstleistungsunternehmen

Berufliche Praxis

  • Berufspraxis als Bankkauffrau
  • Unternehmensleitung/ führung
  • Langjährige Personalverantwortung in einem mittelständischen Unternehmen
  • Marketing und Unternehmenskommunikation
  • Beraterin seit 2001

Beratungsschwerpunkte sind:

  • Change Management: Planung und Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Personalführungstrainings
  • Personalentwicklung
  • Marketingberatung
  • Strategische Unternehmensplanung
  • Coaching
Wellbrock

Jens M. Wellbrock
Diplom-Kaufmann, Unternehmensberater

Jahrgang 1976, Ausbildung zum Bankkaufmann, Studium der Betriebswirtschaftslehre in Göttingen von 1998 bis 2003, danach verschiedene Funktionen an der Universität Göttingen, zuletzt als Stabsstellenleiter. Darüber hinaus Sachverständiger des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Mehrjährige Erfahrung als Berater von mittelständischen Unternehmen, Stiftungen und Einrichtungen der Öffentlichen Hand.

Beratungsschwerpunkte sind:

  • Investitions- und Finanzierungsberatung
  • Laufende Controllingberatung und Durchführung von Controllingprojekten
  • Nachfolge- und Transaktionsberatung
  • Strategische und operative betriebswirtschaftliche Beratung

Sprechen Sie uns noch heute an, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie mit dem Projekt PHARAO Ihren Erfolg sichern können.

Kontaktieren Sie uns:

05508.97660
info@projekt-pharao.de

KONTAKT:

Name *

E-Mail-Adresse *

Telefon *

Firma *

Mitteilung

PHARAO ist ein
Kooperationsprojekt von: